Suchtmedizin Band 21, Nr. 2 (2019)

Suchtmedizin Band 21, Nr. 1 (2019)

Aus dem Inhalt:

Editorial
(P. Bruggmann)

Schwerpunktthema „Hepatitis C“

  • Schweizer OAT-Programme auf ihrem Weg zur HCV-Elimination – Die SAMMSU-Kohorte
    (A. Bregenzer, P. Bruggmann, E. Castro, A. Moriggia, M. Rothen, M.-C. Thurnheer, P. Vernazza, C. Scheidegger)
  • Auf dem Weg zu einer präventiven Hepatitis-CImpfung
    (M. Hoffmann)
  • Im Schatten von HIV: Das „Aschenbrödel“ Hepatitis C
    (J. Kind, B. Maeschli, P. Bruggmann)
  • Wissen und Informationsbedarfe von Drogengebrauchenden zu Hepatitis B, C und HIV
    (R. Zimmermann, U. Marcus, S. Nielsen, B. Wenz, M. Gassowski, V. Bremer, Druck-Study
    Group)

22. Substitutions-Forum, Mondsee

  • Tagungsprogramm, ReferentInnen und Abstracts

24. Tübinger Suchttherapietage

  • Mulitprofessionelles Handeln in der Suchttherapie – Abstracts

Ankündigungen

  • „analog – digital: Herausforderungen für die Suchtbehandlung“, 32. Heidelberger Kongress des Fachverbandes Sucht e.V.

Aus Industrie und Forschung

  • Umstellung eines 48-jährigen Patienten von Levomethadon auf Morphin retard (Substitol®) und Diamorphin
  • Substitution gegen Aids?

Sie haben Fragen?

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH
Abonnentenservice
Hultschiner Straße 8
81677 München

E-Mail: aboservice@hjr-verlag.de
Telefon: +49 (0)89 2183-7110
Telefax: +49 (0)89 2183-7620